Nichts verändert sich, bis du selbst dich änderst. Und plötzlich ändert sich alles. - Unbekannt-


Wellness-Hypnosen in der Salzgrotte Köln-Porz

 

Ab Herbst 2019 haben Sie die Möglichkeit in der Salzgrotte Köln-Porz an Gruppenhypnosen teilzunehmen. Im angenehmen Zustand tiefer Entspannung - zwischen Wachsein und Schlaf – ist es möglich das Unterbewusstsein auf förderliche Weise anzusprechen. Zu Beginn der Hypnosesitzung werden Sie in Trance geführt, d.h. der Körper ist in einem schlafähnlichen Zustand, das Unterbewusstsein aber ist wach und voll aufnahmefähig. 

Die Hypnosesitzungen bieten Ihnen, zusätzlich zum Wellness- und Entspannungseffekt, einen thematischen Schwerpunkt, der Sie dabei unterstützen kann, Ihr Wohlbefinden zu steigern, Selbstheilungskräfte zu aktivieren sowie neue, hilfreiche Denkmuster zu entwickeln. Mit Hilfe hypnotischer Eingaben aus dem Mental Training und dem Autogenen Training kann Veränderung entstehen und ein positives Lebensgefühl gefördert werden. Leichte mentale Blockaden können sich lösen, mehr Leichtigkeit kann sich entwickeln. Sie behalten jedoch zu jeder Zeit die volle Kontrolle über alles, was geschieht und entscheiden selbst, welche Anregungen, positiven Eingaben, Wirkformeln und Leitsätze Sie aufnehmen und für sich nutzen möchten.

Das Zusammenspiel von Hypnose, ausgewogenem Raumklima und dem schönen Ambiente der Salzgrotte ist eine wunderbare Wohltat für Körper, Geist und Seele. Entspannen Sie sich und schöpfen Sie neue Kraft und Energie.

 

Die thematischen Schwerpunkte im Herbst/Winter 2019 sind:

 

11. September 2019:    Entspannung pur!

09. Oktober 2019:        Balsam für Haut und Seele

13. November 2019:    Ruhe und erholsamer Schlaf

11. Dezember 2019:    Gegen den Winterblues - Das mentale Sonnenbad

 

Telefonische Voranmeldung NUR in der Salzgrotte:

 

Salzgrotte Köln-Porz, Telefon 02203-9 88 35 50 

Hauptstraße 329, 51143 Köln (Porz-Mitte)

Bitte finden Sie sich 15 Minuten vor Beginn in der Salzgrotte ein.

Beginn an den o.g. Terminen: jeweils 18:00 Uhr, Dauer: 45 Minuten

 

Entgelt: EUR 25.00 pro Person/Termin (der Eintritt in die Salzgrotte ist im Entgelt enthalten)

 

Hinweis: Bitte trinken Sie vor Ihrer Hypnosesitzung in der Salzgrotte möglichst keinen Kaffee und nehmen Sie keine Schmerz- oder Beruhigungsmittel zu sich, sofern Ihnen dies möglich ist.

Beachten Sie, dass es sich bei den Hypnosen nicht um eine medizinische Heilbehandlung handelt, sondern um eine Maßnahme zum Erhalt oder der Steigerung Ihres Wohlbefindens und der Förderung von  Selbstheilungsprozessen. Sollten Sie sich gerade in ärztlicher oder psychotherapeutischer Behandlung befinden, klären Sie bitte im Vorfeld mit Ihrem Behandler, ob eine Hypnosesitzung für Sie zur Zeit sinnvoll und  hilfreich ist. Sie nehmen immer auf eigene Verantwortung teil.

Hypnose ist nicht geeignet für Schwangere, für Epileptiker, Personen mit schweren Erkrankungen des Herz-/Kreislaufsystems, bei Thrombose, kurz nach einem Herzinfarkt oder Schlaganfall, bei psychischen Erkrankungen/ Persönlichkeitsstörungen, Suchtpatienten.